Auch das Erlernen der Ballonmodellage soll Freude und Spaß machen

 

                              Dafür steht die Zauberschule Kühlenberg!

  


Die Modellage von lustig-bunten Tieren, Blumen, Herzen und sonstigen Skulpturen aus langen, dünnen Luftballons ist eine wunderbare Ergänzung zur Zauberei und kann auch direkt bei diversen Zauber-Kunststücken eingebaut werden!

Ein Beispiel hierfür ist die Modellage eines Hundes, der letztlich dank seiner guten Spürnase eine gezogenen und gekenn-zeichnete Spielkarte in einem Kartenspiel mit Hilfe seiner Schnauze wieder findet. 

Aber auch als eigener Programmpunkt wird die Ballonmodellage, welche gelegentlich auch als Ballonanimation bezeichnet wird,  in zunehmendem Maße  immer wieder gerne als unterhaltsame Ergänzung zur Zauberei gebucht. 

Vor allen Dingen die Kombination aus Ballonmodellage und gleichzeitigem freien Vortrag der dazu passenden, lustigen Gedichte, ist ein absolutes Highlight.

Mit dieser Art der Präsentation besitzt "Wolfgang der Magier" ein absolutes   Alleinstellungsmerkmal im deutschen Sprachraum, welches ihn von anderen Künstlern dieses Genres in besonderer Weise unterscheidet!

Und das schöne daran ist, dass auch das Wissen darum nun in spielerischer Weise erlernt werden kann.

Das erlernen der Ballonmodellage kann, analog zur Zauberei, in Gruppen von bis zu 4 Personen oder auch im Einzelunter-richt erfolgen.

   

Hierbei bleibt es den Schülern frei gestellt, nur die diversen Techniken an sich zu erlernen, oder sich von Anfang an sofort auch mit der sprachlichen Begleitung zur Ballonmodellage zu beschäftigen. Letzteres wäre sehr zu empfehlen, da es sehr wichtig ist, dass das Publikum während der Wartezeit auf die gewünschten Ballonskulpturen   lustig und zugleich niveauvoll unterhalten wird!

Sollte sich ein Schüler/in zu dieser Vor-gehensweise entschliessen, dann erhält er/sie, die passenden Gedichte zu den jeweiligen Modellage-Anleitungen sofort mitgeliefert. 

"Wolfgang der Magier" hat bislang weit über 400 Gedichte zur Ballonmodellage verfasst und diese auch in 5 Bänden publiziert. Auf der separaten Homepage "www.Autorenseite-Wolfgang-Reinisch.jimdo.com" finden Sie unter der entsprechenden Rubrik näheres dazu.

Im Rahmen seiner Vorführungen trägt "Wolfgang der Magier" aus diesem Fundus hunderte seiner humorvollen Gedichte frei vor und sorgt so auf diese Weise für beste Unterhaltung. Ich bin überzeugt davon, dass auch Sie, nach entsprechender Anleitung und ange-messener Übungszeit, dazu in der Lage sind!

   


Da das aufblasen der dünnen, langen Luftballons erfahrungsgemäß für den Neuling ausschließlich mit Lungenkraft sehr schwer bzw. unmöglich ist, empfiehlt sich hierzu als Hilfsmittel eine Ballonpumpe einzusetzen. Eine solche Ballonpumpe ist für alle Kursteilnehmer in der Kursgebühr enthalten und darf auch mit nach Hause genommen werden, damit mit deren Hilfe auch zu Hause geübt werden kann.